Zwilling

Besteck ist nicht gleich Besteck. Bestecke von ZWILLING J.A. HENCKELS werden von namhaften Designern gestaltet und in aufwändigen Arbeits­prozessen sorgfältig hergestellt. ZWILLING Bestecke bringen die neue Leichtigkeit moderner Esskultur auf den Punkt.

Schlank, elegant und doch unaufdringlich. BELA ist ein unverwechselbar schönes Besteck für jeden Anlass. 

 

ZWILLING BELA

Mit diesem Besteck haben Sie ein hochwertiges Produkt aus dem Hause ZWILLING erworben.

Die langjährige Erfahrung von ZWILLING bei der Verwendung von hochwertigen Werkstoffen garantiert höchste Verarbeitungsqualität.

Alle Bestecke aus dem Hause ZWILLING J.A. HENCKELS werden aus hochwertigem Edelstahl hergestellt. Bei der Herstellung unserer Monoblockmesser kommt hochwertiger Klingenstahl zum Einsatz. Die Einhaltung höchster Qualitätsansprüche garantiert der Name ZWILLING auf jedem einzelnen Besteckteil.

PFLEGEHINWEISE

Durch die aufwendige Fertigung sind ZWILLING Bestecke für den Alltagseinsatz mit seinen hohen mechanischen und chemischen Beanspruchungen bestens geeignet. Insbesondere die Reinigung gestaltet sich problemlos: Bestecke von ZWILLING sind spülmaschinengeeignet.

Folgende Pflegehinweise sollen dazu beitragen, dass Sie lange Freude an Ihrem Besteck haben: Beim Umgang mit Bestecken ist zu beachten, dass die Oberfläche von Porzellan und Keramik härter ist als jedes Besteckmaterial. Vermeiden Sie deshalb beim Transportieren und Reinigen, dass Bestecke zwischen den einzelnen Geschirrteilen eingeklemmt werden – z. B. beim Abräumen des Tisches.

Die in Speisen vorkommenden Milch-, Obst-, Essigsäuren, aber auch Kochsalzrückstände, können Metall angreifen. Aus diesem Grund sollten Besteckteile nicht über einen längeren Zeitraum ungereinigt bleiben.

Für den Fall, dass Besteckteile nicht gleich gespült werden, empfiehlt es sich, die Bestecke von anhaftenden Speiseresten zu säubern. Lassen Sie Besteckteile nicht feucht oder eingeweicht liegen.

Nicht rostfreie und rostanfällige Produkte können Ihre hochwertigen Bestecke von ZWILLING beschädigen.

Dem können Sie vorbeugen, indem Sie nur hochwertige und rostfreie Metallartikel in der Geschirrspülmaschine reinigen.

Der Wasserstrahl der Geschirrspülmaschine erreicht die Besteckteile optimal, wenn diese unsortiert und mit den Griffen nach unten im Besteckkorb stehen.

Lesen Sie hierzu auch die Hinweise in der Gebrauchsanleitung Ihrer Geschirrspülmaschine.

Haben sich doch einmal Flecken gebildet, so ist das bei Besteckteilen von ZWILLING kein Problem: Sie lassen sich mit handelsüblichen Edelstahlpflegemitteln mühelos entfernen. Setzen Sie bei der Besteckreinigung bitte niemals Stahlwolle oder Scheuermittel ein, da diese die Oberfläche aufrauen und beschädigen. Verwenden Sie nur fusselfreie und weiche Tücher, Bürsten oder einen Luffaschwamm.

Ein Grund für Flecken können die zur Reinigung notwendigen Zusätze sein. Prüfen Sie bitte, ob Ihre Spülmaschine neben Reiniger auch ausreichend mit Spülsalz und Klarspüler versorgt ist.

Achten Sie bitte zudem darauf, dass Sie in der Geschirrspülmaschine nur Zusätze einer Serie/Marke verwenden, da diese optimal aufeinander abgestimmt sind.

Wir wünschen Ihnen mit Ihrem ZWILLING Besteck viel Freude.